Presse

Presseinfos und -fotos

 
Delacon, 12.11.2018
Eine Schutzmauer gegen Antibiotikaresistenzen bei Tieren errichten
Welche Rolle nehmen dabei phytogene Futtermittelzusatzstoffe ein?
Das immer häufigere Auftreten von antibiotikaresistenten Pathogenen ist eine Bedrohung für die weltweite Gesundheit. Um das Bewusstsein für diese immense Herausforderung zu stärken, hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die „World Antibiotic Awareness Week“ ins Leben gerufen. Phytogene Futtermittelzusätze bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Mechanismen, um die Gesundheit und das Wachstum der Tiere zu unterstützen. Gleichzeitig können Bakterien dagegen keine Resistenz aufbauen.
Delacon, 25.10.2018
Spatenstich bei Delacon: Futtermittelzusatz-Pionier investiert 20 Millionen Euro in neuen Standort in Engerwitzdorf
Delacon wächst weiter: Die Produktkapazität soll vervielfacht werden, mehr Platz und mehr Mitarbeiter werden gebraucht. Der Pionier und Weltmarktführer für phytogene Futtermittelzusätze verlegt seinen Firmenstandort von Steyregg nach Engerwitzdorf. Der Umzug ist für 2020 geplant, am 25. Oktober erfolgte der Spatenstich für das neue Betriebsgebäude.
Delacon, 22.10.2018
Die Vision der phytogenen Futterzusätze wurde Realität durch Delacon
Dieses Jahr feierte Delacon den 30. Geburtstag. Eine gute Möglichkeit, einen Blick auf die Gründungsgeschichte zu werfen, um zu erfahren, wie und warum alles begann. Dazu erzählen Delacon-Gründer Helmut Dedl und sein Sohn und aktueller CEO Markus Dedl ihre Geschichte in diesem Interview.
Delacon, 14.08.2018
Die Natur standardisieren:
Wie man bei phytogenen Futtermittelzusätzen konsistente Qualität erzielt
When selecting phytogenic products, research as well as quality control receive increased attention. When working with the vast potential of nature, where natural variations exist in the raw materials, standardization is key to consistent product quality. Only a few companies know how to standardize natural ingredients for phytogenic feed additives.
Delacon, 20.06.2018
Christoph Hartinger ist neuer PR & Communications Manager bei Delacon
Delacon Biotechnik GmbH, Weltmarktführer phytogener Futtermittelzusätze, erweitert sein Communications Team. Der gebürtige Salzburger Christoph Hartinger unterstützt als PR & Communications Manager seit März das Team rund um Karina Umdasch.
16.06.2018
Neu bei Delacon: Ursula Hrusca ist Leiterin des Rechnungswesens
Delacon Biotechnik GmbH, Weltmarktführer phytogener Futtermittelzusätze, engagiert Ursula Hrusca für die Leitung des internationalen Rechnungswesens. Die Oberösterreicherin wird vor allem mit der Bilanzierung betraut.
Delacon, 25.01.2018
Neu bei Delacon: Andreas Pichler
Delacon Biotechnik GmbH, Weltmarktführer phytogener Futtermittelzusätze, erweitert sein Quality Management Team. Der 28jährige Andreas Pichler unterstützt das Team rund um Abteilungsleiter Andeas Landl. Pichlers Tätigkeiten umfassen Qualitäts-, Dokumenten- und Fehlermanagement.
Delacon, 07.11.2017
Neu bei Delacon: Daniela Hiemetsberger
Daniela Hiemetsberger wird Armin Brunner als Mitarbeiterin in Regulatory Affairs unterstützen. Sie beschäftigt sich in ihrer Funktion mit den rechtlichen Rahmenbedingungen von Produktdokumenten, der chemikalienrechtlichen Einstufung von Produkten und der Interaktion mit nationalen und internationalen Behörden.
Delacon, 12.10.2017
Wild à la carte:

Züchter Günter Kitzmüller verwöhnt sein Rotwild mit natürlichem Futter und pflanzlichem Zusatz
Züchter Günter Kitzmüller verwöhnt sein Rotwild mit natürlichem Futter und pflanzlichem Zusatz
Delacon, 24.08.2017
Anna Wolfmayr ist neue Personalchefin bei Delacon
Delacon Biotechnik GmbH, Weltmarktführer phytogener Futtermittelzusätze mit Sitz in Steyregg/OÖ, holte eine ausgewiesene HR-Expertin an Bord: Die 47jährige Linzerin Anna Wolfmayr leitet seit Kurzem die Abteilung Human Resources. Sie ist verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung der nationalen und internationalen Personalstrategie.
Delacon, 03.08.2017
Phytogene Futtermittelzusätze vermindern Hitzestress bei Tieren
Der Sommer gibt sein Bestes, und jeder weiß aus eigener Erfahrung: Mit zunehmender Hitze sinkt die Leistung. Während wir zu Eis und kühlen Getränken greifen, ist das für unsere Tiere keine Option. Phytogene Futtermittelzusätze verschaffen Abhilfe.
Delacon erweitert HR-Team mit Nicole Mülleder
Nicole Mülleder ist für die gesamte Abwicklung des Bewerber-Managements, den Aufbau von Recruiting-Kanälen und die Entwicklung von Personalmaßnahmen auf nationaler Ebene zuständig.
Delacon, 06.07.2017
Delacon und Cargill geben strategische Partnerschaft bekannt
Delacon, Pionier und Weltmarktführer im Bereich phytogener Futtermittelzusatzstoffe, und Cargill haben eine strategische Partnerschaft beschlossen, um die Marktpräsenz natürlicher, pflanzlicher Futtermittelzusatzstoffe weltweit voranzutreiben und den Präferenzen der Endverbraucher bezüglich Fütterung der Tiere und Lebensmittelproduktion gerecht zu werden.
28.03.2017
Carolin Heublein verstärkt das Delacon Vertriebsteam in Europa
Dr. Carolin Heublein verstärkt als Sales Manager Deutschland das Delacon EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) Vertriebsteam und berichtet direkt an Dr. Anja Fiesel.
15.03.2017
Weltmarktführer für phytogene Futtermittelzusätze erhält erneut zootechnische Zulassung durch EU
2012 hat Delacon – als weltweit erstes Unternehmen – die zootechnische Registrierung für einen pflanzlichen Futtermittelzusatz für Schweine erhalten. Nun ist dies dem Pionier und Marktführer mit einem weiteren Produkt für Geflügel gelungen.
06.03.2017
Delacon U.S. bekommt neuen Regionalmanager und erweitert den technischen Service im Bereich Schwein
Der Pionier und weltweite Marktführer in phytogenen Futtermittelzusatzstoffen, Delacon, ernennt Kevin Adams zum Regional Manager und Kory Moran zum Technical Manager Swine für Nordamerika.
Delacon, 31.01.2017
Umfrage zeigt hohe Akzeptanz von Konsumenten für phytogene Futtermittelzusatzstoffe
87 Prozent der Millennial Foodies in den USA geben an, dass Fleisch von Tieren, die mit phytogenen Futtermittelzusatzstoffen gefüttert wurden, einen positiven Einfluss auf ihre Markenwahl hätte.
12.10.2016
Pflanzenwirkstoffe: Nachhaltiges Henne-Ei-Prinzip
Am Freitag, 14. Oktober, ist Welt-Ei-Tag – Delacon wirft einen Blick auf dieses hochwertige Nahrungsmittel.
26.08.2016
Emily Zhou verstärkt das Forschungsteam von Delacon
Die Agrarwissenschaftlerin Dr. Emily Zhou verstärkt als F&E Manager Geflügel und Immunologie das Forschungsteam rund um den wissenschaftlichen Leiter Dr. Andreas Müller am Hauptstandort der Delacon Biotechnik GmbH in Steyregg.
EU-Projekt zu besserer Futterverwertung und geringerem ökologischen Fußabdruck von Schweinen und Hühnern
Beim europäischen ECO-FCE-Projekt forscht Delacon gemeinsam mit 16 weiteren Partnern aus Forschung und Industrie daran, die Futterverwertung zu verbessern und den ökologischen Fußabdruck in der Schweine- und Geflügelfleischerzeugung zu verringern. Das Projekt startete im Februar 2013, dauert 48 Monate und wird von der Europäischen Kommission mit sechs Millionen Euro gefördert.
Kostas Syriopoulos wird neuer Customer Technical Service Manager Swine
Seit 1. April ist Kostas Syriopoulos neuer Customer Technical Service Manager Swine bei Delacon. Kostas Syriopoulos sitzt in der Firmenzentrale in Österreich und vervollständigt als diplomierter Ernährungswissenschafter das technische Team im Bereich Schwein. Er berichtet direkt an Ester Vinyeta, Species Leader Swine, und ist für den technischen Kundenservice der Regionen West-, Zentral- und Ostereuropa, Nahost und Afrika mitverantwortlich. Darüber hinaus wird Kostas Syriopoulos, Ester Vinyeta in Produktmanagement und -entwicklung für den Schweinebereich unterstützen.
Delacon setzt auf Nachhaltigkeit im Betrieb und weltweit
Den Tag des Waldes am 21. März nimmt Delacon als Anlass, um – getreu dem Firmenmotto – Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften zu schaffen. Im Zuge eines Aufforstungsprogramms in Thailand pflanzte Delacon mehr als 500 Bäume. Das Projekt dient nicht nur der Umwelt, sondern auch der Beschäftigung der örtlichen Bevölkerung – Nachhaltigkeit in mehrfacher Hinsicht.
VIV Asia 2015 war ein voller Erfolg für Delacon
Die von 11.-13. März stattfindende zwölfte VIV Asia in Bangkok wurde gut besucht, von Profis aus den Bereichen Tierhaltung und Verarbeitung von Fleisch, Eiern, Fisch und Milch. Für Delacon war die diesjährige VIV Asia die erste Messe in Asien, auf der die erweiterte Produktpalette für Wiederkäuer (Actifor®), das neue Produkt für Geflügel (Biostrong® Forte) und das neue Corporate Design präsentiert wurden.
Delacon launcht Biostrong® Forte für eine profitable Geflügelproduktion unter herausfordernden Bedingungen
Um antibiotische Wachstumsförderer vollständig zu ersetzen bedarf es maßgeschneiderte Produkte. Mit Biostrong® Forte hat Delacon ein Produkt entwickelt, welches die Vorteile von Biostrong® 510 mit den positiven Effekten von kurz- und mittelkettigen Fettsäuren kombiniert. Biostrong® Forte unterstützt bei den intestinalen Herausforderungen, die bei antibiotikafreier Produktion häufig auftreten.
IPPE 2015 Nachbericht: Drei Tage, ein Messestand, viele Neuigkeiten und unzählige Kontakte
Die International Production & Processing Expo (IPPE) in Atlanta, USA, ist die weltweit größte jährliche Messe ihrer Art für die Geflügel-, Fleisch- und Futtermittelindustrie. Die diesjährige IPPE war die bisher meistbesuchte, mit geschätzten 30.000 hochkarätigen internationalen Gästen. Zum ersten Mal war auch Delacon mit einem Stand vertreten, verdeutlichte das Potenzial pflanzlicher Futtermittelzusatzstoffe einmal mehr und präsentierte ein neues Produkt für profitable Geflügelproduktion.
Delacon reorganisiert die Produkt- und Innovationsabteilung
Neues Jahr, neue Organisationsstrukturen: Mit Jahresbeginn 2015 hat Delacon die Teams in Forschung und Entwicklung sowie Produktmanagement und Innovation unter der neuen Abteilung 'Products & Innovation' zusammengefasst. Dr. Jan Dirk van der Klis leitet diese Abteilung, berichtet somit direkt an CEO Markus Dedl und behält gleichzeitig seine Funktion als Species Leader im Geflügelbereich.
Delacon gründet neuen Standort in Indien
Phytogene Futterzusatzstoffe gelten als erstklassige Lösung in der Tierernährung. Ihre ganzheitlichen Vorteile rentieren sich weltweit. Um unterschiedlichen Märkten individuelle Lösungen bieten zu können, entwickelt sich das Netzwerk von Delacon rasch weiter. Kürzlich entschied der Pionier und Marktführer im Bereich phytogene Futterzusatzstoffe eine Zweigstelle in Indien einzurichten und engagierte Dr. Jeetendra Verma als Country Manager.
Arturo Fernandez wird neuer Area Sales Manager in Lateinamerika
Delacon, der Pionier und Marktführer für phytogene Futtermittelzusatzstoffe, exportiert mittlerweile in 45 Länder und wächst weiter. Um den Vertrieb in Lateinamerika weiter auszubauen, stellt Delacon Arturo Fernandez als neuen Area Sales Manager in Lateinamerika an. Er wird die Verkaufsstrategien vor Ort weiterentwickeln.
EuroTier: Pflanzliche Futtermittelzusätze als Antwort auf Herausforderungen der Branche
Sinnvolle und zielführende Alternativen werden gesucht - und gefunden. Delacon präsentierte seine Innovationen und sein neues Corporate Design auf der EuroTier, der Weltleitmesse für Nutztierhaltung, die von 11. bis 14. November 2014 in Hannover stattfand.
Phytogene Futtermittelzusätze für Nutztiere auf dem Vormarsch
Das österreichische Familienunternehmen Delacon erkannte das Potenzial dieser alternativen Leistungssteigerung bereits vor 25 Jahren und ist heute Weltmarktführer phytogener Futterzusatzstoffe. Auf der EuroTier macht Delacon innovative, rein pflanzliche Produkte für die Stand-Besucher erlebbar und präsentiert eine erweiterte Produktfamilie für Rinder sowie ein neues Corporate Design.
Erweiterte Produktfamilie im Rinderbereich
Auf die Herausforderungen und die starke Nachfrage im Rinderbereich reagiert Delacon mit zwei neuen Produkten. Nach ACTIFOR® PRO sind nun auch ACTIFOR® BOOST und ACTIFOR® POWER am Markt und vervollständigen die Produktfamilie. Gesteigerte Gesundheit und Leistung, reduzierte Futterkosten, rückstandslose Endprodukte und weniger Emissionen, die phytogenen Futterzusätze von Delacon bringen Vorteile für Tier, Landwirt, Endverbraucher und Umwelt.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Impressum & Datenschutzrichtlinie deaktivieren.
X