Presse

Presseinfos und -fotos

 
  • Delacon team planted 500 trees
  • Handing-over of the certificate
  • Tree planting on-site visit 201
Delacon setzt auf Nachhaltigkeit im Betrieb und weltweit

Den Tag des Waldes am 21. März nimmt Delacon als Anlass, um – getreu dem Firmenmotto – Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften zu schaffen. Der Weltmarktführer für Futterzusatzstoffe auf rein pflanzlicher Basis aus Steyregg setzt sich für den Erhalt und Wiederaufbau grüner Lungen ein. Im Zuge eines Aufforstungsprogramms in Thailand pflanzte das Unternehmen mehr als 500 Bäume. Das Projekt dient nicht nur der Umwelt, sondern auch der Beschäftigung der örtlichen Bevölkerung – Nachhaltigkeit in mehrfacher Hinsicht.

„Wir möchten mit diesem Engagement sichtbar machen, dass jeder für Umweltschutz und Klimawandel verantwortlich ist und dazu beitragen kann, die Welt lebenswerter zu machen“, erklärt Delacon-Geschäftsführer Markus Dedl. Bei dem Wiederaufforstungsprojekt in Thailand geht es nicht nur darum, Bäume zu pflanzen, sondern auch die gesamte Region Baan Lankha zu beleben, indem Einheimische in die Pflege der Pflanzen und Aufforstungsflächen integriert sind. Delacon lebt damit das Unternehmensleitbild „Wir vertrauen auf die Kraft der Natur und ihrer Prozesse.“


Vertrauen auf die Kraft der Natur und ihrer Prozesse

Dieser Leitsatz bildet die Grundlage für den weltweiten Erfolg des stetig wachsenden Steyregger Familienunternehmens. „Wir erforschen, entwickeln und produzieren seit mehr als 25 Jahren rein pflanzliche Futtermittelzusätze aus Kräutern, Gewürzen und ätherischen Ölen für Wiederkäuer, Schweine und Geflügel“, informiert Firmenchef Markus Dedl. Damit lebt die Vision des Firmengründers Helmut Dedl weiter: Pflanzliche, sogenannte „phytogene“ Zusatzstoffe sollen Antibiotika in der Nutztierfütterung ersetzen. Dadurch ist eine nachhaltige Nutztierhaltung und Lebensmittelsicherheit gewährleistet.

 

Ein Besuch in der Produktion lässt Assoziationen mit einem orientalischen Gewürzmarkt aufkommen. Es duftet nach verschiedensten Kräutern, Ölen und Gewürzen, die als hochstandardisierte Futterzusätze eine weitaus breitere Wirkung zeigen als künstlich hergestellte Substanzen und Medikamente. Dazu kommt die unermüdliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit, in die Delacon permanent investiert.

 
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Impressum & Datenschutzrichtlinie deaktivieren.
X