IT Manager/in (mit Schwerpunkt Security)

für die Region Engerwitzdorf, Österreich

Das Ziel dieser Position ist

Delacon prägte den Begriff der „phytogenen Futtermittelzusatzstoffe“ und ist seit 30 Jahren Pionier und Weltmarktführer in dieser Kategorie. Das stetig wachsende, internationale Team erforscht, entwickelt und produziert Futtermittelzusatzstoffe für Geflügel, Schweine, Wiederkäuer und Aquakulturen. 
Von unserem Standort in Engerwitzdorf exportieren wir unsere Produkte in rund 80 Staaten weltweit. Delacons internationales Team besteht aus über 140 MitarbeiterInnen an über 20 Standorten. Mit unserem Pioniergeist streben wir gemeinsam danach, die Rolle von phytogenen Futtermittelzusätzen in der Tierernährung zu erforschen und den Markt weiter auszubauen. Weltweit suchen wir potenzielle MitarbeiterInnen, die unsere Passion zu phytogenen Futtermittelzusätzen teilen.

In Engerwitzdorf verstärken wir unser Team mit einem/r motivierten IT-Manager/in mit Schwerpunkt im Security Bereich (w/m/d) für 38h/Woche. Sie berichten in dieser Funktion an die Leitung Global IT-Lead.  

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet: 
•    Verantwortung über die Umsetzung und Weiterentwicklung der IT-Security Richtlinien und Dienste
•    Verantwortung über das Security Dashboard und weitergehend die Ableitung von KPIs
•    Überwachung, Behandlung und Steuerung von Sicherheitsverletzungen und Störfällen
•    Laufende Konzeption und Abhaltung von Awareness Schulungen
•    Durchführung von Risikoanalysen und Definition von einem Risikokatalog 
•    Selbständiges und eigenverantwortliches Abwickeln von (internationalen-) Multiprojekten
•    Erfüllung sämtlicher erforderlicher Projektmanagementaufgaben sowie erste Ansprechperson bei Fragen und Problemen im Zusammenhang mit den IT-Projekten

Das wünschen wir uns von Ihnen: 
•    Ausbildung mit IT-Schwerpunkt
•    Mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in IT-Netzwerk und Infrastruktur, idealerweise mit Security Schwerpunkt
•    Sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift, gute Deutschkenntnisse wünschenswert
•    IT-Security Zertifizierungen (CISSP, CCSP, CISA, CISM) von Vorteil
•    Selbstständige Arbeitsweise mit der Bereitschaft auch Verantwortung zu übernehmen
•    Kommunikationsfähigkeit und Freude in einem Team zu arbeiten
•    Hohe Lösungsorientierung und Freude an der Ideenfindung für komplexe Sachverhalte 

Das Besondere an dieser Position:
•    Zusammenarbeit mit einem internationalen Team und wertschätzendem Umfeld eines regionalen und international tätigen Unternehmens
•    Freiwillig nur eine 38h/Woche (statt 40h/Woche laut KV) und gelebte Gleitzeit (6.00 – 19.30 Uhr)
•    Home-Office Möglichkeit (1 Tag pro Woche)
•    Eine erfüllende und sinnvolle Arbeit die zum Unternehmenserfolg beiträgt 
•    Social Events bei denen Spaß garantiert ist (Grillfeier, Betriebsausflug, Weihnachtsfeier…)
•    Auszeitenmanagement (Papamonat, Eltern- oder Bildungskarenzen, flexible Arbeitszeitmodelle…)
•    Garantierte Abwechslung und Weiterbildungsmöglichkeiten im Job und firmenintern
•    Regelmäßige Feedback- und Weiterentwicklungsgespräche mit dem Vorgesetzen
•    Moderne Büro- und Meetingräume, Coworking Spaces und ein neu errichtetes Firmengebäude nur 15 Autominuten von Linz entfernt
•    Technisch modernes Equipment (auch zur privaten Nutzung)
•    Ein kostenloser Bio-Obstkorb, Heißgetränke und ein Essenszuschuss für unser gesundes und frisch gekochtes Mittagessen
•    Betriebsarzt inkl. gesundheitsrelevanter Packages
•    Duschmöglichkeiten im Betrieb (für alle Sportbegeisterten)

Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass für diese Position ein Grundgehalt zwischen 3.000 und 4.500 Euro brutto pro Monat (auf Basis einer 38h Woche) vorgesehen ist. Die tatsächliche Entlohnung erfolgt abhängig von Ausbildung, Erfahrung und individueller Kompetenzen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und unser Team verstärken möchten, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an: Delacon Biotechnik GmbH, Langwiesen 24, 4209 Engerwitzdorf; Nicole Redl, jobs@delacon.com, +43 7235 22 990 -226; www.delacon.com 

Benefits

Gute Verkehrsanbindung

Work-life-balance

Nachhaltiges Wachstum

Internationales Team

Erfüllende Tätigkeit

Persönliche und fachliche Weiterentwicklung

Strukturiertes Onboarding

Social Events

Gesundheit und Wohlergehen

DELACON Vertreter

Nicole Redl
People Operations Manager

Delacon Biotechnik GmbH, Langwiesen 24, 4209  Engerwitzdorf

Telefon: +43 732 640 531-226
E-Mail:

Bewerbung

Sie können 1 Datei mit maximal 10MB hochladen. Bitte kombinieren Sie bei Bedarf mehrere Dateien.

* Pflichtfelder