Sourcing Manager (m/w/d)

f√ľr die Region Engerwitzdorf, √Ėsterreich

Das Ziel dieser Position ist

Delacon pr√§gte den Begriff der ‚Äěphytogenen Futtermittelzusatzstoffe‚Äú und ist seit 30 Jahren Pionier und Weltmarktf√ľhrer in dieser Kategorie. Das stetig wachsende, internationale Team erforscht, entwickelt und produziert Futtermittelzusatzstoffe f√ľr Gefl√ľgel, Schweine, Wiederk√§uer und Aquakulturen.

Von unserem Standort in Engerwitzdorf exportieren wir unsere Produkte in rund 80 Staaten weltweit. Delacons internationales Team besteht aus √ľber 140 MitarbeiterInnen an √ľber 20 Standorten. Mit unserem Pioniergeist streben wir gemeinsam danach, die Rolle von phytogenen Futtermittelzus√§tzen in der Tierern√§hrung zu erforschen und den Markt weiter auszubauen. Weltweit suchen wir potenzielle MitarbeiterInnen, die unsere Passion zu phytogenen Futtermittelzus√§tzen teilen.

 

In Engerwitzdorf verstärken wir unser multikulturelles Team mit der neu geschaffenen Position des Sourcing Managers (w/m/d). Sie berichten in dieser Funktion an die Leitung der Abteilung Forschung & Innovation.


Ihr zuk√ľnftiges Aufgabengebiet:

  • Sourcing / Beschaffung von neuen Rohstoffen (z.B. Pflanzenextrakte, Kr√§uter, Gew√ľrze, √Ątherische √Ėle‚Ķ)
  • Evaluierung von alternativen und neuen Anbietern
  • Koordination und Dokumentation von Musterbestellungen und Laboranalysen
  • Risikoevaluierung von Rohstoffen, hinsichtlich Qualit√§t und Beschaffung (gemeinsam mit QM und Einkauf)
  • Identifizierung und Optimierung von potenziellen Produktformulierungen, in enger Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung und dem Innovationsteam
  • Aufbau eines starken Lieferanten-Netzwerks
  • Teilnahme an regelm√§√üigen Schnittstellen-Meetings (vor allem mit Supply Chain)

 

Das w√ľnschen wir uns von Ihnen:

  • Naturwissenschaftliche universit√§re Ausbildung mit Schwerpunkt Lebensmitteltechnologie, Bio- und Umwelttechnologie, Agrar- oder Nutztierwissenschaften oder vergleichbar (mindestens Master, Doktor, PhD)
  • Mindestens 5 Jahre Branchenerfahrung im Lebensmittel-, Chemie- oder Pharmabereich
  • Umfassende Expertise im Bereich der phytogenen Zusatzstoffe und dessen Wirkstoffweisen
  • Gute Formulierungs- und analytische Laborkenntnisse
  • Sehr gute Englisch- und gute Deutschkenntnisse in Wort & Schrift
  • Strukturierte und organisierte Pers√∂nlichkeit mit der F√§higkeit auch in herausfordernden Situationen den √úberblick zu behalten
  • Exzellente Networking- und Verhandlungsf√§higkeiten
  • Kommunikationsf√§higkeit und Freude in einem Team zu arbeiten


Das Besondere an dieser Position:

  • Zusammenarbeit mit einem internationalen Team und wertsch√§tzendem Umfeld eines regionalen und international t√§tigen Unternehmens
  • Freiwillig nur eine 38h/Woche (statt 40h/Woche laut KV) und gelebte Gleitzeit (6.00 ‚Äď 19.30 Uhr)
  • Home-Office M√∂glichkeit (1 Tag pro Woche)
  • Eine erf√ľllende und sinnvolle Arbeit die zum Unternehmenserfolg beitr√§gt
  • Social Events bei denen Spa√ü garantiert ist (Grillfeier, Betriebsausflug, Weihnachtsfeier‚Ķ)
  • Auszeitenmanagement (Papamonat, Eltern- oder Bildungskarenzen, flexible Arbeitszeitmodelle‚Ķ)
  • Garantierte Abwechslung und Weiterbildungsm√∂glichkeiten im Job und firmenintern
  • Regelm√§√üige Feedback- und Weiterentwicklungsgespr√§che mit dem Vorgesetzen
  • Moderne B√ľro- und Meetingr√§ume, Coworking Spaces und ein neu errichtetes Firmengeb√§ude nur 15 Autominuten von Linz entfernt
  • Technisch modernes Equipment (auch zur privaten Nutzung)
  • Ein kostenloser Bio-Obstkorb, Hei√ügetr√§nke und ein Essenszuschuss f√ľr unser gesundes und frisch gekochtes Mittagessen
  • Betriebsarzt inkl. gesundheitsrelevanter Packages
  • Duschm√∂glichkeiten im Betrieb (f√ľr alle Sportbegeisterten)

 

Aus gesetzlichen Gr√ľnden weisen wir darauf hin, dass f√ľr diese Position ein Grundgehalt zwischen 4.000 und 6.500 Euro brutto pro Monat (auf Basis einer 38h Woche) vorgesehen ist. Die tats√§chliche Entlohnung erfolgt abh√§ngig von Ausbildung, Erfahrung und individueller Kompetenzen. Wenn Sie sich angesprochen f√ľhlen und unser Team verst√§rken m√∂chten, dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an: Delacon Biotechnik GmbH, Langwiesen 24, 4209 Engerwitzdorf; Nicole Redl, jobs@delacon.com, +43 7235 22 990 -226; www.delacon.com

Benefits

Gute Verkehrsanbindung

Work-life-balance

Nachhaltiges Wachstum

Internationales Team

Erf√ľllende T√§tigkeit

Persönliche und fachliche Weiterentwicklung

Strukturiertes Onboarding

Social Events

Gesundheit und Wohlergehen

DELACON Vertreter

Nicole Redl
People Operations Lead

Delacon Biotechnik GmbH, Langwiesen 24, 4209  Engerwitzdorf

Telefon: +43 7235 22 990-226
E-Mail:

Bewerbung

Sie können 1 Datei mit maximal 10MB hochladen. Bitte kombinieren Sie bei Bedarf mehrere Dateien.

* Pflichtfelder