Gefl├╝gel

Wachstums- und Legeleistung bei Gefl├╝gel

Wussten Sie, dass bis zu 70 % der Kosten in der Gefl├╝gelproduktion auf Futtermittel entfallen? Es ist also offensichtlich, dass der Hauptfokus f├╝r eine profitable Gefl├╝gelproduktion auf einer Verbesserung der Futterverwertung bei Gefl├╝gel liegt. Die Verbesserung der N├Ąhrstoffverwertung und Optimierung der Futtereffizienz in Gefl├╝gel ist die wirksamste Strategie zur Steigerung der Rentabilit├Ąt in der Gefl├╝gelproduktion ÔÇô und zur Erf├╝llung der Erwartungen des Marktes. 

 

[Translate to German:] ┬ę  Mailson Pignata / gettyimages

Effizienz - der Schl├╝sselfaktor in der Gefl├╝gelproduktion

Sch├Ątzungen zufolge wird die Weltbev├Âlkerung bis 2050 auf rund zehn Milliarden Menschen ansteigen. Dies wird sich auch auf die Nachfrage nach Fleisch und Eiern auswirken: Es wird ein Anstieg von 70 % erwartet. Weltweit gesehen f├╝hren die niedrigen Kosten f├╝r Gelf├╝gelfleisch und Eier durch die hohe Effizienz der Gefl├╝gelproduktion sowie das Fehlen religi├Âser Einschr├Ąnkungen dazu, dass die Nachfrage stetig steigt. Die moderne Ei- und Gefl├╝gelproduktion ist dabei eine hoch entwickelte Produktionskette, deren Erfolg stark von einem angemessenen Management und optimalem F├╝tterungsregime abh├Ąngt. Um langfristig Gewinne auf dem Erzeugermarkt zu erwirtschaften, ist neben einer optimierten Produktionsleistung eine hohe Produktqualit├Ąt und Lebensmittelsicherheit von Fleisch und Eiern entscheidend.   

Schon gewusst?

Der Industriestandard zur Messung der Produktionseffizienz bei Gefl├╝gel ist die Futterverwertung (feed conversion ratio, FCR).  Dieses Ma├č beschreibt in der Nutztierhaltung den Futterverbrauch pro Einheit Leistung (wie z.B. Lebendgewichtzunahme oder Eiproduktion). Je niedriger die Zahl, desto effizienter ist die Futterverwertung. Heute weist ein Masth├Ąhnchen, das unter guten Managementbedingungen gehalten wird, eine FCR zwischen 1,5 und 1,7 auf. Bei Legehennen liegt diese zwischen 1,9 und 2,2. 

Die Futterverwertung im Gefl├╝gel erh├ÂhenÔÇô Betriebsergebnis verbessern

Die Verbesserung der Futteraufnahme und N├Ąhrstoffnutzung, sowie die Optimierung der Futterverwertung bei Gefl├╝gel geh├Âren zu den effektivsten Strategien zur Steigerung der Rentabilit├Ąt in der Gefl├╝gelproduktion. Verschiedenste Stressoren k├Ânnen jedoch die Aufnahme und Verwertung von N├Ąhrstoffen negativ beeinflussen, was zur Beeintr├Ąchtigung von Futtereffizienz, Wohlbefinden und Produktqualit├Ąt f├╝hren kann: Hitzebelastung, hohe Besatzdichte und hoher Infektionsdruck mindern so oftmals die Leistung des Tieres- verbunden mit einer geringeren Rentabilit├Ąt des Betriebs.  

Die Verbesserung der Futteraufnahme und N├Ąhrstoffnutzung, sowie die Optimierung der Futterverwertung bei Gefl├╝gel geh├Âren zu den effektivsten Strategien zur Steigerung der Rentabilit├Ąt in der Gefl├╝gelproduktion. Verschiedenste Stressoren k├Ânnen jedoch die Aufnahme und Verwertung von N├Ąhrstoffen negativ beeinflussen, was zur Beeintr├Ąchtigung von Futtereffizienz, Wohlbefinden und Produktqualit├Ąt f├╝hren kann: Hitzebelastung, hohe Besatzdichte und hoher Infektionsdruck mindern so oftmals die Leistung des Tieres- verbunden mit einer geringeren Rentabilit├Ąt des Betriebs.  

Herausforderungen & L├Âsungen Gefl├╝gel

M├Âchten Sie mehr ├╝ber Herausforderungen & L├Âsungen erfahren?

Phytogene Unterst├╝tzung f├╝r eine rentable Gefl├╝gelproduktion:

Biostrong® 510 - Natürliche und sichere Leistungssteigerung im Geflügel

  • Verbessert die Futterverwertung bei Mastgefl├╝gel und unterst├╝tzt so die Wachstumsleistung  
  • Erh├Âht die Eimasse und die Legeleistung
  • Reduziert die Ammoniakbildung 

 

├ťberzeugen Sie sich selbst von der Kraft der Natur: Synergistische Effekte ausgew├Ąhlter Inhaltsstoffe, wie ├Ątherische ├ľle, Saponine und spezifische Scharfstoffe in Biostrong┬« 510, tragen zu einer Verbesserung der Futterverwertung in Gefl├╝gel bei und erh├Âhen so die Leistung bei allen Gefl├╝gelarten. So k├Ânnen die Produktionskosten pro kg Ei oder Fleisch gesenkt werden. Gleichzeitig erm├Âglicht  Biostrong┬« 510 eine sichere und nachhaltige Produktion ohne R├╝ckst├Ąnde in Gefl├╝gelprodukten - ganz nat├╝rlich.  

Natur, die wirkt - wissenschaftlich belegt

Studien zur Mastleistung bei Masth├Ąhnchen haben gezeigt, dass Biostrong┬« 510 die Futteraufnahme, Futterverwertung und Wachstumsleistung verbessert.  

Studien belegen, dass Biostrong┬« 510 zu einer verbesserten Futterverwertung bei Legehennen beitr├Ągt.

Biostrong┬« 510 tr├Ągt dazu bei, die Legeleistung bei Legehennen zu steigern.  

Studien zeigen eine Erh├Âhung der Eimasse durch den Einsatz von Biostrong┬« 510 bei Legehennen . 

Nat├╝rlich hohe Leistung

Nachgewiesene Wirksamkeit durch die zootechnische Registierung

2017 konnte Delacon eine Zulassung f├╝r Biostrong┬« 510 als zootechnischen Futterzusatzstoff erreichen.  Unser phytogener Futtermittelzusatzstoff f├╝r Gefl├╝gel erf├╝llte die hohen Bewertungsstandards der europ├Ąischen Beh├Ârden. Die EFSA und die Europ├Ąische Kommission best├Ątigten, dass Biostrong┬« 510 das Potenzial hat, die Leistung von Masth├Ąhnchen nachweislich zu verbessern. Im Bereich der Futtermittelzusatzstoffe gilt die Zulassung als zootechnischer Futterzusatzstoff als ÔÇ×wissenschaftlicher Gold-StandardÔÇť, da sie einen unabh├Ąngigen, objektiven und wissenschaftlichen Nachweis der Qualit├Ąt, Wirksamkeit und Sicherheit des Produkts darstellt.

Ausgew├Ąhlte Delacon-Produkte d├╝rfen gem├Ą├č den Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) Nr. 889/2008 im ├Âkologischen Landbau verwendet werden. F├╝r ausf├╝hrlichere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Experten.

 

1 EFSA Journal 2016. 14 (7): 4351.  
*Vergleich von 48 Versuchen an Masth├╝hnern mit Biostrong┬« 510 
**Leistungsversuch an Legehennen mit Biostrong┬« 510, B295 
***Vergleich von 3 Versuchen an Masth├╝hnern mit Biostrong┬« 510 

Delacon Experte

Nehmen Sie Kontakt auf

Megan Koppen
RTM Poultry, Sales Group North America

Telefon: +1 (630) 731-0250
E-Mail:

DELACON SERVICE

Senden Sie uns eine Nachricht

* Pflichtfelder