Aquakultur

Phytogene Futtermittelzusatzstoffe fĂŒr Aquakulturen

Lassen Sie Ihre Fische wachsen!
Phytogene ZusÀtze in der Aquakulturproduktion

Erfahren Sie, wie phytogene FutterzusÀtze dazu beitragen, die Herausforderungen in der Aquakulturproduktion zu bewÀltigen:

Eine nachhaltige Proteinquelle – jetzt zum Greifen nahe

Tag fĂŒr Tag wĂ€chst die Weltbevölkerung - und mit ihr der globale Hunger nach Fisch. Wussten Sie, dass heute 90 Prozent der FischbestĂ€nde bis an ihre biologischen Grenzen befischt oder sogar ĂŒberfischt sind? Die Ozeane haben ihre natĂŒrlichen Belastungsgrenzen erreicht. Aus diesem Grund hat sich in den letzten Jahrzehnten eine weitere Möglichkeit der Fischproduktion durchgesetzt: die Aquakultur.

Obwohl sich dieser relativ junge Wirtschaftszweig stĂ€ndig weiterentwickelt, steht er vor großen Herausforderungen. Die Verbesserung des Tierwohls und die Minimierung des Einsatzes von Antibiotika sind die wichtigsten Anliegen der Verbraucher. Die Branche strebt nach höheren Wachstumsraten und einer besseren Futterverwertung der Tiere. DarĂŒber hinaus sind hohe Überlebensraten und ein verbesserter Reproduktionserfolg erforderlich, um die Wirtschaftlichkeit zu gewĂ€hrleisten..

Phytogene Substanzen helfen bei der Überwindung der wichtigsten Herausforderungen

[Translate to German:] © Vaara / gettyImages

Zweifellos können phytogene Futtermittelzusatzstoffe in der Aquakultur in all diesen Aspekten zu einer Verbesserung der Situation beitragen. Dies bringt natĂŒrlich Vorteile fĂŒr Tiere, Verbraucher und Erzeuger mit sich. Eine große Vielfalt an verschiedenen phytogenen Substanzen ermöglicht es, unterschiedliche Ziele zu erreichen: Eine verbesserte NĂ€hrstoffverdaulichkeit steigert beispielsweise die Leistung von Fischen und Garnelen - hier können Phytogene in der Aquakultur zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: verringerte Emissionen können dazu beitragen die Umweltbelastung zu minimieren bzw. die Futterverwertung der Tiere verbessern.

 

DarĂŒber hinaus werden empfindliche Inhaltsstoffe, wie z. B. Ă€therische Öle, mikroverkapselt. Die Technologie der Mikroverkapselung gewĂ€hrleistet eine hohe StabilitĂ€t der flĂŒchtigen bioaktiven Verbindungen wĂ€hrend der Verarbeitung des Futters.

FĂŒr eine leistungsstarke Aquakultur

[Translate to German:] © MariusLtu / gettyImages

Die Aquakulturindustrie ist schnell gewachsen. Bereits im Jahr 2016 erreichte die Aquakulturproduktion ein Ă€hnliches Niveau wie die Fangfischerei. Hohe Effizienz und Leistung machen die Branche zu einem der effizientesten Systeme zur Erzeugung von tierischem Eiweiß. Mit ihren einzigartigen Funktionen können Phytogene die Aquakulturproduktion rentabler machen - und einen wertvollen Beitrag zur Verringerung der Überfischung der Meere leisten.

DELACON EXPERTE

Nehmen Sie Kontakt auf

Megan Koppen
RTM Poultry, Sales Group North America

Telefon: +1 (630) 731-0250
E-Mail:

Delacon service

Schicken Sie uns eine Nachricht

* Pflichtfelder